[Quelle DGSV]

20. Deaflympics der Gehörlosen vom 08. bis 13. Januar 2005 in Melbourne/Australien

Mit Änderung des Datenschutzgesetzes 2018 muss bei Veröffentlichung eines Fotos die Einverständniserklärung der Beteiligten vorliegen, sofern es nicht “offiziell öffentliche” Aufnahmen sind. Zudem muss das Einverständnis des Fotografen vorliegen. Da diese Einwilligungen nicht vorliegen, sind alle Fotos aus den Beiträgen gelöscht. Sofern die Beteiligten der Sparte entsprechende Fotos zusenden, können diese auch wieder veröffentlicht werden.

Obwohl fast alle Schwimmer ins Final kamen, erreichte keiner einen Medaillenrang. Im 200 m Finale Rücken schwamm Katrin Schliwa im Vorlauf zweitbeste Zeit, die sie aber im Finallauf nicht wiederholen konnte. Phil Goldberg schwamm wieder persönliche Bestzeit im Finale über 200 m Rücken und belegte den 8. Platz und Nicky Lange den 4. Platz. Victoria Zarn wurde über 50 m Brust 6.

Phil Goldberg holte sich über 50m Rücken mit neuem Deutschen Rekord von 0:29,69 Bronze. Dies ist für ihn die erste Deaflympic Games Medaille. Auch Nicky Lange schwamm neuen Deutschen Rekord über 200 Brust in 2:30,94 und wurde 4. Über die 400 m Lagen konnte Victoria Zarn in 5:29,30 mit neuem deutschen Juniorenrekord den 4. Platz holen. Die 4×100m Lagenstaffel der Frauen belegte mit 4:52,87 den 6. Platz.

1. Kealy, John/IRL 27.90
2. Lessing, Greg/RSA 28.74
3. Goldberg, Phil/GER 29.69

Bis zum letzten Wettkampftag musste Nicky Lange auf seine Lieblingstrecke, die 1500m Freistil warten. Dann war es soweit und er hatte wieder einmal Terence Parkin als Konkurrenten neben sich. Nicky ließ sich nicht beirren und schwamm sein Rennen. Am Ende kam er als 3. ans Ziel in der Zeit von 16:38,44 und holte damit seine 4. Medaille bei diesen Deaflympic Games.

Kurz danach schwammen Phil Goldberg und Nicky Lange im A-Finale über 100m Rücken zusammen, wo sie als 6. und 7. ans Ziel kamen.

Bei den 50m Freistil der Damen, sprintete Victoria Zarn in der Zeit von 0:28,34 neuer Deutscher Juniorenrekord auf den 5. Platz und Katrin Schliwa in der Zeit von 0:28,88 auf Platz 8.

Zum Ende des Wettkampfes verpasste Nicole Schöner knapp die ersehnte Goldmedaille bei den 200m Delphin. In der Zeit von 2:32,43 holte sie sich den 2. Platz hinter der Russin Ekaterina Savchencko 2:31,80.

Katrin Schliwa

DatumStreckeVorlaufRangFinaleRangBemerkungen
08.01.2005100 m Delphin01:11,358. Platz01:09,696. Platz
08.01.20054 × 200 m Freistil09:51,447. Platz09:26,824. PlatzDeutscher Rekord
09.01.2005200 m Rücken02:36,822. Platz02:37,234. Platz
10.01.200550 m Rücken00:35,089. Platz00:34,839. Platz
10.01.2005100 m Freistil01:04,7714. PlatzB-Finale abgemeldet
10.01.20054 × 100 m Lagen04:56,254. Platz04:52,876. Platz
12.01.2005200 m Freistil02:22,6510. PlatzB-Finale abgemeldet
12.01.200550 m Delphin00:31,303. Platz00:30,904. Platz
13.01.2005100 m Rücken01:13,174. Platz01:12,635. Platz
13.01.20054 × 100 m Freistil04:18,613. Platz04:16,265. PlatzDeutscher Rekord
14.01.200550 m Freistil00:29,327. Platz00:28,888. Platz

Nicky Lange

DatumStreckeVorlaufRangFinaleRangBemerkungen
08.01.2005400 m Freistil04:18,504. Platz04:10,493. Platz
09.01.2005200 m Rücken02:18,546. Platz02:17,674. Platz
09.01.2005200 m Lagen02:19,494. Platz02:15,585. Platz
10.01.2005200 m Brust02:34,927. Platz02:30,944. PlatzDeutscher Rekord
12.01.2005200 m Freistil02:01,411. Platz01:57,632. PlatzDeutscher Rekord
12.01.2005400 m Lagen04:53,621. Platz04:42,182. Platz
13.01.2005200 m Delphin02:27,3414. PlatzB-Finale abgemeldet
14.01.20051500 m Freistil17:21,474. Platz16:38,443. Platz
14.01.2005100 m Rücken01:05,786. Platz01:06,547. Platz

Nicole Schöner

DatumStreckeVorlaufRangFinaleRangBemerkungen
08.01.2005100 m Delphin01:10,655. Platz01:08,592. Platz
08.01.20054 × 200 m Freistil09:51,447. Platz09:26,824. PlatzDeutscher Rekord
09.01.2005400 m Freistil05:09,0315. PlatzB-Finale abgemeldet
10.01.2005100 m Freistil01:06,1020. PlatzB-Finale abgemeldet
10.01.20054 × 100 m Lagen04:56,254. Platz04:52,876. Platz
12.01.2005200 m Freistil02:26,7217. PlatzB-Finale abgemeldet
12.01.200550 m Delphin00:31,637. Platz00:31,436. Platz
13.01.20054 × 100 m Freistil04:18,613. Platz04:16,265. PlatzDeutscher Rekord
14.01.2005200 m Delphin02:36,733. Platz02:32,432. Platz

Phil Goldberg

DatumStreckeVorlaufRangFinaleRangBemerkungen
08.01.2005400 m Freistil04:41,3217. PlatzB-Finale abgemeldet
08.01.2005100 m Delphin01:00,251. Platz00:59,966. PlatzDeutscher Rekord
09.01.2005200 m Rücken02:22,577. Platz02:21,978. Platz
09.01.2005200 m Lagen02:23,9812. PlatzB-Finale abgemeldet
10.01.200550 m Rücken00:29,872. Platz00:29,693. PlatzDeutscher Rekord
10.01.2005100 m Freistil00:58,8022. Platz
12.01.200550 m Delphin00:27,8010. Platz00:27,609. Platz
12.01.2005400 m Lagen05:03,74DQ
13.01.2005200 m Delphin02:13,572. Platz02:13,053. PlatzDeutscher Rekord
14.01.2005100 m Rücken01:05,725. Platz01:05,656. Platz

Silvia Neumann

DatumStreckeVorlaufRangFinaleRangBemerkungen
08.01.20054 × 200 m Freistil09:51,447. Platz09:26,824. PlatzDeutscher Rekord
09.01.2005200 m Rücken02:54,3923. Platz
10.01.2005100 m Freistil01:07,8727. Platz
10.01.200550 m Rücken00:37,0720. Platz
10.01.20054 × 100 m Lagen04:56,254. Platz04:52,876. Platz
13.01.2005100 m Rücken01:20,2923. Platz
13.01.20054 × 100 m Freistil04:18,613. Platz04:16,265. PlatzDeutscher Rekord
14.01.200550 m Freistil00:30,9528. Platz

Viktoria Zarn

DatumStreckeVorlaufRangFinaleRangBemerkungen
08.01.2005200 m Brust02:56,387. Platz02:57,297. Platz
08.01.20054 × 200 m Freistil09:51,447. Platz09:26,824. PlatzDeutscher Rekord
09.01.2005400 m Freistil05:03,5913. PlatzB-Finale abgemeldet
09.01.200550 m Brust00:38,147. Platz00:37,616. Platz
10.01.2005400 m Lagen05:29,304. PlatzDeutscher Junioren-Rekord
10.01.20054 × 100 m Lagen04:56,254. Platz04:52,876. Platz
12.01.200550 m Delphin00:31,404. Platz00:30,733. PlatzDeutscher Rekord
12.01.2005100 m Brust01:23,438. Platz01:21,887. Platz
13.01.2005200 m Lagen02:37,342. Platz02:32,593. PlatzDeutscher Junioren-Rekord
13.01.2005800 m Freistil10:32,779. Platz
13.01.20054 × 100 m Freistil04:18,613. Platz04:16,265. PlatzDeutscher Rekord
14.01.200550 m Freistil00:28,523. Platz00:28,345. PlatzDeutscher Rekord