Bericht über die DGM im Schwimmen am 27.05.2017 in Bremen

Das Schwimmbad in Bremen war am 27.05.2017 Austragungsort der Deutschen Gehörlosen Schüler-, Jugend- und Einzelmeisterschaften der Gehörlosen.

Von den insgesamt 13 Vereinen waren ca. 58 Schwimmer/Innen in Bremen dabei. Es sind viele Jugendliche und Kinder geschwommen. Aber auch ältere waren dabei. Es gab viele Erfolge!

Für die Besten der jeweiligen Wertung gab es gesponserten Ehrenpreis Pokale vom GSV Bremen (Stiftung von Daimler Mercedes Bremen):

Weiblich

Altersklasse Offene Klasse: Linda Neumann (Berliner GSV)

Altersklasse A: Annika Klappenecker (GSV Heidelberg)

Altersklasse B: Pauline Opitz (Berliner GSV)

Altersklasse C: Ismail Zara (LBZ Hildesheim)

Altersklasse D: Selina Höhme (GSV Leipzig)

Männlich

Altersklasse Offene Klasse: Robin Goldberg (Dresdner GSV)

Altersklasse A: Pascal Franke (LBZ Hildesheim)

Altersklasse B: Niklas Müller (GSV Heidelberg)

Altersklasse C: Johannes Fritsch (Dresdner GSV)

Altersklasse D: Kristof Schnieders (GSV Bremen)

Großen Dank gilt Simone und Jan Stürenburg vom GSV Bremen. Beiden organisierten vor Ort das Kampfgericht und den Aufbau. Natürlich danken wir auch allen Helfern, dem Kampfgericht und der Stadt Bremen.

Am Ende der Meisterschaften berichtete Jan Stürenburg, dass der Ort für die kommenden Sprintermeisterschaften noch offen ist. Er wird es bald bekannt geben!

2017 – Bericht Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.